Normalisierung von Datenbanken mit Postadressen: Probieren Sie EGON aus!

Die Normalisierung von Datenbanken, die Postadressen enthalten, ist unser Core-Business. Unsere Lösungen, die vor Ort (in der Infrastruktur des Kunden) oder direkt online personalisiert werden, werden den unterschiedlichsten Anforderungen an die Normalisierung von Datenbanken gerecht.

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihre Demo der Software online über das Web an!

Normalisierung von Adressdatenbanken: Die Notwendigkeit

normalisierung von datenbankenDatenbanken sind die Grundlage und das Archiv für Software-Applikationen, die in allen Firmen genutzt werden (von Software für die Verwaltung bis zum Geomarketing usw.). Sie bestehen aus immensen Mengen an Postadressen von Personen sowie von Unternehmen und Einrichtungen. Die Aktualisierung dieser Adressdatenbanken erfolgt häufig durch die manuelle Eingabe von Daten, die von den Beschäftigten im Rahmen ihrer verschiedenen Aufgaben durchgeführt wird.

Fehler schleichen sich bei diesen Tätigkeiten zwangsläufig ein und lassen sich nicht zu 100% vermeiden. Aus diesem Grund muss die Stimmigkeit der Informationen, die in der Datenbank enthalten sind, regelmäßig durch eine massive Datenbereinigung gewährleistet werden.

Mit Egon können komplette Datenbanken mit Postadressen mit extrem hoher Präzision und Qualität innerhalb weniger Minuten korrigiert werden.

Normalisierung von Adressdatenbanken: Die Lösung

Für uns bedeutet die Normalisierung von Datenbanken mit Postadressen:

  • Die Übernahme der Archive in zahlreichen Formaten (xls, doc, csv, mdb, usw.).
  • Die Korrektur der Fehler.
  • Die Aktualisierung der Daten anhand der neuesten Änderungen (Änderungen von PLZ, Provinz, Hausnummern, usw.).
  • Die Ermittlung von Dubletten und das Zusammenführen zu einem Datensatz, wenn möglich.
  • Die Geokodierung der Adressen.
  • Die Rückgabe der Adressen im Postformat.
  • Die Rückgabe in jedem beliebigen digitalen Format.
Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0